· 

Auf dem Weg zum verantwortungsvollen Tourismus

Nachhaltige Urlaubsregion

Als erste Region in Rheinland-Pfalz hat die Deutsche Weinstraße von TourCert die Zertifizierung „Nachhaltiges Reiseziel“ erhalten. Unser Ferienhof unterstützt diesen Prozess als Partnerbetrieb und ist seit September 2020 als Einzelbetrieb ebenfalls zertifiziert.

Die Pfalz -  Landschaft so weit das Auge reicht. Das will erhalten sein. Foto: Pfalz-Touristik
Die Pfalz - Landschaft so weit das Auge reicht. Das will erhalten sein. Foto: Pfalz-Touristik

Die mehrstufige Destinationszertifizierung "Nachhaltiges Reiseziel" ist die erste Zertifizierung im deutschsprachigen Raum, die eine Destination als Ganzes

betrachtet und alle touristischen Anbieter vor Ort mit einbindet. Während des Zertifizierungsprozesses werden alle drei Aspekte der Nachhaltigkeit - die ökonomischen, ökologischen und sozialen - überprüft und ein Verbesserungsprogramm erarbeitet. Das Qualitätssiegel "Nachhaltiges Reiseziel" wird von der weltweit tätigen Beratungs- und Zertifizierungsorganisation TourCert gGmbH aus Stuttgart verliehen. Mit dem Prädikat "Nachhaltiges Reiseziel" und kann sich die Deutsche Weinstraße in den Landkreisen Südliche Weinstraße und Bad Dürkheim im nationalen und internationalen Wettbewerb klar positionieren und potenzielle Gäste, die ihren Urlaub nachhaltiger gestalten wollen, können sich an dieser Auszeichnung orientieren. 

Bekenntnis zum nachhaltigen Tourismus

"Mit der Zertifizierung bekennen wir uns zu unserer Verantwortung für einen nachhaltigen Tourismus und wollen uns gemeinsam mit den Leistungsträgern vor Ort zukunftsfähig weiterentwickeln", so die Projektleiterin Nadine Schubert. Erste Maßnahmen wurden bereits umgesetzt: Alle Tourist-Informationen und Büros für Tourismus an der Deutschen Weinstraße unterzogen sich bereits einem ersten Nachhaltigkeits-Check. Der eigene Betrieb wurde durchleuchtet und erste Verbesserungsmaßnahmen entwickelt. Viele setzten bei zunächst leicht umsetzbaren Maßnahmen an und wollen zukünftig Recycling-Papier bzw. allgemein weniger Papier verwenden, regional einkaufen, CO2-neutral drucken, ein Bienenhotel bauen, Blühstreifen anlegen oder gar aus alten Bannern Taschen fertigen lassen.

Ein weiteres großes Projekt, welches unter dem Leitgedanken der Nachhaltigkeit stand, ist das neu aufgelegte, erstmals komplett nachhaltig produzierte Urlaubsmagazin "Weinland Pfalz - Entlang der Deutschen Weinstraße". Das von den beiden Vereinen Deutsche Weinstraße e.V. -Mittelhaardt- und Südliche Weinstrasse e.V. herausgegebene Magazin geht zurück zum Ursprung Pfälzer Besonderheiten - eine moderne Bildsprache, kurzweilige Artikel mit dem Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit" und zahlreiche Erlebnistipps sollen Lust auf die Urlaubsregion Deutsche Weinstraße machen.


Download
Vision Deutsche Weinstraße
In einer Vision legt die Nachhaltigkeitsinitiative der Deutschen Weinstraße ihre Ziele dar.
Vision Deutsche Weinstraße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 94.0 KB

Über das Nachhaltigkeitskonzept in unserem Ferienhof berichten wir hier.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0