Unser Newsletter

Wenn Sie an Neuigkeiten rund um unseren Ferienhof und aus Bad Dürkheim sowie aus der Region interessiert sind, können Sie gerne unseren Newsletter abonnieren. Senden Sie uns eine E-Mail mit dem Betreff "Newsletter-Abo", und wir halten Sie auf dem Laufenden.


Auswahl nach Themen



Brautpaar zu Gast im Wellness-Ferienhof am Rebgarten

"Ein ganz besonderes Erlebnis"

Jeder Gast ist etwas Besonderes, manchmal hat man aber ganz besondere Gäste. Ein Hochzeitspaar samt Brautmutter und Trauzeugen verbrachte dieser Tage ein verlängertes Festwochenende in unserem Ferienhof. Ein Rolls Royce fuhr vor, um die Braut zum Standesamt chauffieren, und sorgte im Haidfeldweg für Aufsehen.

mehr lesen 0 Kommentare

Auch junge Pfälzer venifizieren allerbeste Weine

Wieder zwei Dürkheimer unter den Top 10

Die Winzergenossenschaft Vier Jahreszeiten und das Weingut Darting haben in der DLG-Bundesweinprämierung 2016 ihre Spitzenplätze unter den deutschen Weinerzeugern gehalten. Bad Dürkheim ist damit zum wiederholten Male die einzige Weinbaugemeinde Deutschlands mit zwei Vinifikationen unter den Top 10.

mehr lesen 0 Kommentare

Sterne funkeln beim Great Taste Award nach Freinsheim

Der Oscar für feine Schokoladen

Dass Pfälzer Wein machen können, ist bekannt. Herumgesprochen hat sich auch, dass Whisky, edle Brände oder authentisch gebrautes Bier aus der Pfalz stammen. Aber Schokolade? Der Freinsheimer Cocolatier Timo A. Meyer hat dieser Tage beim Great Taste Award drei Auszeichnungen erhalten.

mehr lesen 0 Kommentare

"Richard Löwenherz - König, Ritter, Gefangener" in Speyer

Zimmer mit Aussicht vom Trifels

Wie lange Richard I. Plantagenêt als Gefangener des Stauferkaisers Heinrich VI. auf der Reichsburg Trifels festgesetzt war, ist nicht abschließend zu klären - historisch verbürgt sind mindestens drei Wochen. Eine faszinierende Ausstellung des Historischen Museums der Pfalz in Speyer spürt - erstmals in Europa - den Fakten wie den Legenden um den berühmten englischen König nach, der schon zu Lebzeiten den Beinamen "Löwenherz" trug.

mehr lesen 0 Kommentare

Die großen Staatsbesuche beim Pfälzer Dr. Helmut Kohl

"Weltbühne Speyer"

In den Trauertagen um den Ehrenbürger Europas, Dr. Helmut Kohl, gewann eine Ausstellung des Historischen Museums der Pfalz besondere Aktualität. Just dort, wo der Lebensweg des "Kanzlers der Einheit" seinen würdigen Abschluss fand, war in einer weltbewegenden Umbruchszeit die "Weltbühne Speyer". Die sehenswerte Ausstellung wurde bis 18. Juli 2018 verlängert.

mehr lesen 0 Kommentare

Gemeinderat: Ja zur Wiederbelebung der Gondelbahn

Bad Dürkheims schwebender Traum

Fixiert an dicken Stahlseilen, schwebt die Gondel über der Kurstadt hinauf zum Teufelsstein, "vom Kurpark zum Naturpark", wo die Besucher Hochseilabenteuer und eine spaßige Schwebefahrt auf der "Fly-Line" erwartet ... Das ist noch eine Vision, doch die "verrückte Idee" überzeugt Gemeinderäte und geht in Planung. 

mehr lesen 2 Kommentare

Pfälzer Luchsnachwuchs hat Namen

Filou und Palu wachsen im Pfälzerwald auf

Der im Pfälzerwald geborene Nachwuchs der Luchs-Eltern Kira und Lucky hat Namen: Sie heißen - so das Ergebnis der öffentlichen Namenssuche des Bezirksverbands Pfalz und der Pfalztouristik - Filou und Palu. 

mehr lesen 0 Kommentare

"Reisen für alle": Stadtmuseum und Villa Ludwigshöhe

Mit Rollstuhl ins Museum und zum König

Zwei Leuchttürme des Pfalz-Tourismus' verbessern ihren Zugang für Gäste mit Handikap. Als einziges Haus in Bad Dürkheim ist jetzt das Stadtmuseum nach den "Reisen für alle"-Standards zertifiziert. Auch die Villa Ludwigshöhe, königlich-bayerische Sommerresidenz, investiert kräftig - u. a. in Barrierefreiheit.

mehr lesen 0 Kommentare

Ein neuer Spieplatz direkt am Ferienhof

Schaukeln, Rutsche und Sandkasten

Ein neuer öffentlicher Spielplatz direkt neben unserem Ferienhof erfreut sich schon wenige Tage nach der offiziellen Übergabe großer Beliebtheit beim Nachwuchs. Auch Gästekinder werden hier schnell neue Freunde finden.

mehr lesen 0 Kommentare

Die Dürkheimer Gondelbahn

Das Ende einer unendlichen Geschichte

Happy End für eine unendliche Geschichte der Kurstadt? Zum Zwecke der Wiederbelebung der Dürkheimer Seilschwebebahn vom Wurstmarktplatz zum 160 Meter höher gelegenen Teufelsstein hat die Stadt mit dem Eigentümer einen notariellen Vertrag geschlossen. Jetzt wird ein Investor gesucht. 

mehr lesen 0 Kommentare