Der 19. Limburg Sommer auch im Haus Catoir

Funk-Jazz, Fab Four, Dänen- und Austropop

Ein lauer Sommerabend in der fantastischen Atmosphäre der Klosterruine Limburg, dazu Theater, Jazz, Rock und Pop, namhafte Coverbands oder klassische Chor- und Orchestermusik - das hat schon was. Das Programm für den Sommer 2018 sieht neben Bewährtem auch Neuerungen vor.

mehr lesen 0 Kommentare

Zum 150. Geburtstag von Max Slevogt

Meister des Lichts

Max Slevogt, neben Max Liebermann und Lovis Corinth herausragender deutscher Impressionist, wurde vor 150 Jahren geboren. Das Museum Pfalzgalerie in Kaiserslautern eröffnet den Reigen der Jubiläumsausstellungen  mit einem Überblick über das malerische und grafische Schaffen des Meisters des Lichts.

mehr lesen 0 Kommentare

Die "schönste Weinsicht der Pfalz"

Durch die Traube zur Wachtenburg

Eine Metallstele am Ende des Odinstalweg in Wachenheim markiert die "schänste Weinsicht der Pfalz". Der zauberhafte Blick durch die stilisierte Traube wandert über die Terrassen der Weinlage Schlossberg hinauf zur beeindruckenden Burganlage der Wachtenburg, einem touristischen Ankerpunkt am Haardt-Rand.

mehr lesen 0 Kommentare

663 Termine mit Gute-Laune-Garantie

Die Pfalz feiert ... eigentlich immer

Vom Mandelblütenfest bis zu den Wachenheimer Unterwelten - auch in diesem Jahr vergeht kein Wochenende ohne (Wein-)Fest in der Pfalz. 663 Veranstal-tungen von der Kerwe bis zur Weinmesse listet der Festkalender 2017 auf - die zahlreichen Feste der Weingüter gar nicht mit gezählt. Eine exklusive Auswahl.

mehr lesen 0 Kommentare

Kommt Donald Trump nach Kallstadt?

Auf den Spuren der Großeltern

Großdemonstrationen befürchtend, hat er seinen London-Besuch gerade - typisch - per Twitter abgesagt. Nun will der US-amerikanische Präsident offenbar dem beschaulichen Pfälzer Weinort Kallstadt, wo die Wiege seines Großvaters stand, einen Besuch abstatten. Der Generalkonsul aus Frankfurt sondierte dieser Tage.

mehr lesen 0 Kommentare

Die großen Staatsbesuche beim Pfälzer Dr. Helmut Kohl

"Weltbühne Speyer"

In den Trauertagen um den Ehrenbürger Europas, Dr. Helmut Kohl, gewann eine Ausstellung des Historischen Museums der Pfalz besondere Aktualität. Just dort, wo der Lebensweg des "Kanzlers der Einheit" seinen würdigen Abschluss fand, war in einer weltbewegenden Umbruchszeit die "Weltbühne Speyer". Die sehenswerte Ausstellung wurde bis 18. Juli 2018 verlängert.

mehr lesen 0 Kommentare

"Reisen für alle": Stadtmuseum und Villa Ludwigshöhe

Mit Rollstuhl ins Museum und zum König

Zwei Leuchttürme des Pfalz-Tourismus' verbessern ihren Zugang für Gäste mit Handikap. Als einziges Haus in Bad Dürkheim ist jetzt das Stadtmuseum nach den "Reisen für alle"-Standards zertifiziert. Auch die Villa Ludwigshöhe, königlich-bayerische Sommerresidenz, investiert kräftig - u. a. in Barrierefreiheit.

mehr lesen 0 Kommentare