10-2020 · 20.10.2020
Seit 18. Mai dürfen wir wieder Gäste beherbergen. Wir informieren Sie hier - laufend aktualisiert - über vorbeugende Schutzmaßnahmen. Sie können in jeder Hinsicht unbesorgt buchen, wenn Sie nicht aus einem Risikogebiet kommen. In unserem laufenden Update kennzeichnen wir aktuelle Änderungen rot.
10-2020 · 05.10.2020
Das nachchristliche Rom hat rund um Bad Dürkheim viele Spuren einer Blütezeit hinterlassen. Im Kriemhildenstuhl oberhalb der Kurstadt wurde Sandstein gehauen. Am Weilberg kelterten die Römer einen wohl ziemlich sauren Wein. Unsere Wanderung führt durch Wald und Reben zu den Stätten der Spätantike.

09-2020 · 19.09.2020
Sie verströmten im Juni ihren betörenden Duft rund ums Hambacher Schloss, wo der Pfälzer "Keschde"-Wandereg" beginnt, und bieten jetzt einen herbstlichen Genuss: Die Pfalz feiert ihre "Keschde". Edelkastanien lieben das milde Klima und den typischen Sandsteinboden. Sie sind nich nur für Urlauber eine Attraktion.
09-2020 · 12.09.2020
Angeregt durch die Initiative "Nachhaltiges Reiseziel Deutsche Weinstraße", ist unser Ferienhof seit kurzem als nachhaltiger Herbergsbetrieb zertifiziert. Wir geben damit Antworten auf berechtigte Fragen unserer Gäste - und machen uns Gedanken über den Tag hinaus.

09-2020 · 05.09.2020
Das Historische Museum der Pfalz in Speyer, über die Region hinaus bekannt für seine hochspannenden Sonderausstellungen, zeigt vom 05. September 2020 bis 21. Juni 2021 eine kulturhistorische Schau der Geschichte der Medizin. Es geht um ernste, ja todernste Dinge, präsentiert in schlüssiger Dramaturgie.
09-2020 · 05.09.2020
Trübsal blasen? Nein. In Bad Dürkheim schlüpft man trotz Corona-Krise in den Winterkittel, um am Samstag, 12.09.20, dehääm den Wurstmarkt zu feiern. Das live gestreamte Internet-Programm verspricht die traditionellen Highlights des größten Weinfestes der Welt, komprimiert auf einen Tag.

08-2020 · 30.08.2020
Sie spazierte einst im subtropischen Klima des späten Permzeitalters am Sandstrand des Zechstein-Meeres entlang, das vor 255 Millionen Jahren bis in die Südpfalz reichte. Die zwei bis drei Meter lange Backenechse hinterließ Spuren. Anfang Juli zufällig entdeckt, gilt der Fund als geologische Sensation.
08-2019 · 19.08.2020
Keine Frage: Am liebsten mag der Pfälzer die Traube im Weinglas. Doch entlang der Weinstraße werden in diesen Tagen bis Ende September/Anfang Oktober auch wieder Tafeltrauben, angeboten. Frisch vom Pfälzer Rebstock geerntet, jede Beere ein aromareiches Genusspaket, das Importware allemal toppt.

08-2020 · 16.08.2020
Vier Sterne prangen seit kurzem an einem Sandsteinpfeiler des Bad Dürkheimer Gradierbaus, darunter ist in den roten Sandstein gemeißelt: "Ferienhof am Rebgarten". Der Gradierbau wurde vor zehn Jahren wiedereröffnet, der Ferienhof startete vor fünf Jahren - beide schreiben seitdem eine Erfolgsgeschichte.
08-2020 · 15.08.2020
Mitten in den Hundstagen und fast eine Woche früher als im vergangenen Jahr begann in Weisenheim am Sand am 10. August die Traubenlese für den Pfälzer Federweißen. Der wartet in diesem Jahr mit einer Überraschung auf, die die Aussicht auf ein gutes Weinjahr 2020 bestärkt.

Mehr anzeigen