07-2021 · 19.07.2021
Seit 12. Mai dürfen wir wieder touristische Gäste in unseren Ferienwohnungen aufnehmen. Wir informieren Sie hier - laufend aktualisiert - über die vorbeugenden Schutzmaßnahmen. Aktuelle Änderungen sind rot markiert.
07-2021 · 07.07.2021
Der Wurstmarkt ist wegen der Corona-Pandemie im Jahr 2021 zum zweiten Mal abgesagt. Das Fest sollte vom 10. bis 20. September stattfinden.

06-2021 · 17.06.2021
Kultur unter freiem Himmel - wer hätte sich das vor Wochen noch träumen lassen? Bis 09. Juli zeigt das Theader Freinsheim im Theadersommer die Freiluft-Inszenierung "Liebe" von und mit der Theader-Leiterin Anja Kleinhans.
Online: 24. Gitarrenfestival Plus in der Alten Synagoge Weiseenheim am Berg
05-2021 · 30.05.2021
Trotz Corona-Pandemie setzt der Freundeskreis der Alten Synagoge in Weisenheim am Berg sein über die Pfalz hinaus geschätztes Gitarrenfestival Plus fort. Am 11. und 12. Juni gibt es wieder zwei Konzerte online.

05-2021 · 28.05.2021
Vom 11. Juni bis 11. August 2021 kehrt nach der Corona-Pause der Limburg Sommer in die Klosterruine oberhalb Bad Dürkheims zurück. Zwar kann die Stadt nicht mit dem großen Programm vergangener Jahre aufwarten, doch im Refektorium lebt ein vielseitiges Kultur-Erleben auf.
03-2021 · 12.03.2021
Die SPD in Rheinland-Pfalz steht vor einem Tabubruch: Nach der Wahl am 24. März 2021 will sie frühere Zusagen, im Pfälzerwald keine Windräder aufzustellen, kippen. Dagegen formiert sich Widerstand.

Der Guide Michelin anerkennt nachhaltige Gastronomie
03-2021 · 07.03.2021
Als besonders nachhaltig wirtschaftendes Restaurant hat das "Hofgut" in Ruppertsberg im jüngst erschienenen Guide de Michelin 2021 erstmals einen grünen Stern in die Pfalz geholt.
12-2020 · 03.12.2020
Als erste Region in Rheinland-Pfalz hat die Deutsche Weinstraße von TourCert die Zertifizierung „Nachhaltiges Reiseziel“ erhalten. Unser Ferienhof unterstützt diesen Prozess als Partnerbetrieb und ist seit September 2020 als Einzelbetrieb ebenfalls zertifiziert.

11-2020 · 19.11.2020
Dass sich Pfälzer Winzer bestens auf Weinan- und -ausbau verstehen, hat sich längst herumgesprochen. Zu den Besten zählt die jüngste DLG-Weinprämierung wieder zwei Betriebe aus Bad Dürkheim - unter den Top 5 ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Kurstadt am Haardt-Rand.
10-2020 · 05.10.2020
Das nachchristliche Rom hat rund um Bad Dürkheim viele Spuren einer Blütezeit hinterlassen. Im Kriemhildenstuhl oberhalb der Kurstadt wurde Sandstein gehauen. Am Weilberg kelterten die Römer einen wohl ziemlich sauren Wein. Unsere Wanderung führt durch Wald und Reben zu den Stätten der Spätantike.

Mehr anzeigen