Artikel mit dem Tag "kinder"



10-2019 · 12.10.2019
Mit dem Ganerbenweg weist die Verbandsgemeinde Freinsheim einen neuen abwechlungsreichen Premiumwanderweg aus. Der 10,4 Kilometer lange Rundweg führt durch den Pfälzerwald und bietet viel Vergangenheit und eine prachtvolle Aussicht. Ob der rund 400 zu überwindenden Höhenmeter ist der Weg als mittelschwer eingestuft und - reine Gehzeit - in drei Stunden zu schaffen.
04-2019 · 26.04.2019
Für Besucher der Kurstadt ist der Cabrio-Bus ein beliebtes Transportmittel, um sich einen ersten Überblick über ihren Urlaubsort zu verschaffen und Sehenswürdigkeiten der Umgebung an einem Tag zu erkunden. Ab 1. Mai fahren die Doppelstocker wieder - bei dem meist guten Pfalz-Wetter mit offenem Verdeck.

Luchs Pfälzerwald
03-2019 · 10.03.2019
Sonst eher ein Einzelgänger, ist der Kuder, der männliche Luchs, im Februar und März ranzig. Während der Brautschau ist ihm keine Mühe zu schwer, einer begehrten Partnerin die Aufwartung zu machen und sie zu begatten. In diesem Jahr probierte Lucky, vom Fortpflanzungsdrang heftig getrieben, neue Wege.
03-2019 · 07.03.2019
Nur drei Kilometer entfernt von unserem Ferienhof liegt an der B 271 zwischen Wachenheim und Friedelsheim die Villa Rustica, ein großzügig angelegtes römisches Landgut. Das gut dokumentierte Freilichtmuseum ist frei zugängig - ein beliebter Ausflug in die frühe Siedlungsgeschichte der Pfalz.

02-2019 · 14.02.2019
Um sich einen ersten Überblick über die Urlaubsregion zu verschaffen, ist das Dürkheimer Kaffeemühlchen ein beliebtes Ziel. Es liegt - mit Treppen und einem kurzen Steilstück - keine 30 Gehminuten von unserem Ferienhof entfernt und bietet einen herrlichen Ausblick. Immer wieder ein Genuss!
10-2018 · 02.10.2018
Seit Oktober 2018 bringt die Dampflok Nr. 93-1378, von Eisenbahnern "Sissi" genannt, das Kuckucksbähnel in Fahrt. Sie ist mehr als ein Ersatz für die alte Dampflok "Speyerbach", denn "Sissi" bringt die doppelte Leistung auf die Schiene.

Luchs Pfälzerwald
09-2018 · 20.09.2018
Zwei junge Luchskuder entdecken den Pfälzerwald als neues Revier. Damit sind nun insgesamt 13 Luchse im UNESCO-Biosphärenreservat freigelassen worden.
07-2018 · 04.07.2018
Mindestens drei Junge haben im Juni die Luchsinnen Rosa und Jara im Pfälzerwald zur Welt gebracht, auch Jara war wieder schwanger. Die aus den slowakischen Karpaten und den Schweizer Alpen umgesiedelten Tiere fühlen sich heimisch.

Weinsicht Pfalz Wachenheim Wachtenburg Schlossberg
03-2018 · 05.03.2018
Eine Metallstele am Ende des Odinstalweg in Wachenheim markiert die "schänste Weinsicht der Pfalz". Der zauberhafte Blick durch die stilisierte Traube wandert über die Terrassen der Weinlage Schlossberg hinauf zur beeindruckenden Burganlage der Wachtenburg, einem touristischen Ankerpunkt am Haardt-Rand.
Luch Pfälzer Wald
08-2017 · 25.08.2017
Der im Pfälzerwald geborene Nachwuchs der Luchs-Eltern Kaja und Lucky hat Namen: Sie heißen - so das Ergebnis der öffentlichen Namenssuche des Bezirksverbands Pfalz und der Pfalztouristik - Filou und Palu.

Mehr anzeigen