Artikel mit dem Tag "kunst"



bauhaus Architektur Pfalz
06-2019 · 22. Juni 2019
100 Jahre Bauhaus. Das radikal neue Design der Weimarer und Dessauer Schule hat auch in der Pfalz Spuren hinterlassen. Am Ortseingang von Kindenheim steht eines von 100 Vorzeige-Architekturen. Die Pfälzer Rarität ist ein Hot Spot der Grande Tour der Moderne und hat - natürlich - mit Wein zu tun. Auch in Ludwigshafen und Hauenstein hat Bauhaus-Architektur Bleibendes geschaffen.

05-2019 · 02. Mai 2019
Er stand zeitlebens im Schatten von Max Slevogt, doch er war nach ihm wohl der einzige bedeutende Impressionist in der Pfalz: Otto Dill, hierzulande auch als der "Löwen-Dill" bekannt - und gerne unterschätzt. Ihm widmet die Schloss Villa Ludwigshöhe eine Ausstellung mit erstmals öffentlich gezeigten Werken.

01-2019 · 20. Januar 2019
Der Bundespräsident durchschritt schon das Atrium unter dem lichtdurchfluteten Glasdach, nicht nur Kunstinteressierte warfen in und aus einer inspirierenden Architektur neue Blicke auf Schlüsselwerke der Sammlung. Am 01. Juni 2018 wird die "Stadt in der Stadt", die neue Kunsthalle Mannheim, offiziell eröffnet.

Weinsicht Pfalz Wachenheim Wachtenburg Schlossberg
03-2018 · 05. März 2018
Eine Metallstele am Ende des Odinstalweg in Wachenheim markiert die "schänste Weinsicht der Pfalz". Der zauberhafte Blick durch die stilisierte Traube wandert über die Terrassen der Weinlage Schlossberg hinauf zur beeindruckenden Burganlage der Wachtenburg, einem touristischen Ankerpunkt am Haardt-Rand.