Artikel mit dem Tag "wein"



Bis Ende April: Die "rosaroten Wochen" der Pfalz
03-2021 · 28.03.2021
Allenfalls den Wurstmarkt sehnen Besucher der Pfalz so sehr herbei wie die Mandelblüte, die im März oder April die Deutsche Weinstraße in Pastellfarben taucht. Bad Dürkheim ist - abseits vom Zentrum und doch mittendrin im Blütenrausch - ideal, um das einzigartige Frühlingserwachen genussreich zu erleben.
11-2020 · 19.11.2020
Dass sich Pfälzer Winzer bestens auf Weinan- und -ausbau verstehen, hat sich längst herumgesprochen. Zu den Besten zählt die jüngste DLG-Weinprämierung wieder zwei Betriebe aus Bad Dürkheim - unter den Top 5 ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Kurstadt am Haardt-Rand.

09-2019 · 21.09.2019
Die Pfalz ist ein Garten Eden. Wer's nicht glaubt, der wandle durch die Rebfluren zum Paradiesgarten. Dort erwartet Eva den Besucher in ihren ganzen stolzen Pracht an einem verführerisch schönen Plätzchen oberhalb von Deidesheim.
03-2019 · 04.03.2019
Zum ersten Mal hat die Initiative "Reisen für alle" einen barrierefreien Wanderweg in Rheinland-Pfalz zertifiziert. Der Biblische Weinpfad bei Kirrweiler, zwischen Neustadt und Edenkoben gelegen, darf sich mit dem Prädikat schmücken.

02-2019 · 14.02.2019
Um sich einen ersten Überblick über die Urlaubsregion zu verschaffen, ist das Dürkheimer Kaffeemühlchen ein beliebtes Ziel. Es liegt - mit Treppen und einem kurzen Steilstück - keine 30 Gehminuten von unserem Ferienhof entfernt und bietet einen herrlichen Ausblick. Immer wieder ein Genuss!
08-2018 · 25.08.2018
Glamouröse Klamotten kennt man an ihr, nun fügt sie ihrem Style ein weiteres Accessoire hinzu: Wenn Lady Gaga im Winter ihre Show in Las Vegas startet, spielt sie eine Gitarre aus der Deidesheimer Manufaktur Ritter Instruments.

Weinsicht Pfalz Wachenheim Wachtenburg Schlossberg
03-2018 · 05.03.2018
Eine Metallstele am Ende des Odinstalweg in Wachenheim markiert die "schänste Weinsicht der Pfalz". Der zauberhafte Blick durch die stilisierte Traube wandert über die Terrassen der Weinlage Schlossberg hinauf zur beeindruckenden Burganlage der Wachtenburg, einem touristischen Ankerpunkt am Haardt-Rand.