· 

WeinWanderWochenende Pfalz

Weingenuss und Wanderlust

Weinliebhaber können am letzten Aprilwochenende zwischen 30 kulinarischen Wein-Wander-Veranstaltungen entlang der Deutschen Weinstraße wählen.

WeinWanderWochenende Pfalz
Winzermeister Robert Anthon führt durch die Kallstadter Weinlage "Saumagen".

Am 27. und 28. April 2019 findet in den Weinbaugebie-ten Deutschlands das Wein-WanderWochenende statt. Die Fruchtruten der Wein-stöcke stehen in Reih und Glied sind bereits nach un-ten gebunden - die Reber-ziehung hat wieder Ordnung in die Plantagen gebracht. Weitgehend abgeschlossen sind dann auch die Bodenarbeiten, bei denen die Krume mechanisch aufgelockert wird, um das natürliche Bodenleben zu aktivieren. Die Saat der Begrüngspflanzen keimt  - die Rebfelder bieten ein frisches frühlingshaftes Bild.

Interessantes und Genüsse rund um den Wein

Natürlich lädt auch die Pfalz ein, um die Lebensart der Urlaubsregion zu erleben und Pfälzer Weine zu genießen. Die Palette der Pfälzer Angebote reicht von ei-nem Spaziergang durch die Weinberge, über verschiedene kulinarische Stationen-Weinwanderungen bis hin zur Tages-Wein-Wanderung unter der fachkundigen Führung von Gästeführern oder Winzern - immer kombiniert mit einer Weinprobe und oft auch typischen Pfälzer Spezialitäten. Dabei können Gäste viel über die Pfalz, ihre Bodenvielfalt und den Pfälzer Wein erfahren. Auch die Freunde prickelnder Sektgenüsse kommen auf ihre Kosten.

Da für viele Veranstaltungen die Teilnehmerzahlen begrenzt oder Anmeldungen erforderlich sind, sollte man sich vorzeitig bei den Veranstaltern informieren, um nichts zu verpassen.


Die komplette Übersicht über die Angebote im Weinbaugebiet Pfalz hat das Deutsche Weininstitut hier zusammengestellt. Eine Auswahl:

  • Fast schon Kult ist das Meckenheimer WeinTestival "Sechs auf der Höhe", zu dem sich sechs Weingüter zusammengetan haben. Samstags ist Partystimmung im Weiunberg, am Sonntag geht's nach dem Frühschoppen zur Weiunprobe auf der Wanderung.
  • Die Winzergenossenschaft Kallstadt sowie die Jungwinzerin Dominique Christ laden zu geführten Wanderungen durch die Spitzen-Weinlage "Saumagen" ein.
  • Das Ellerstädter Weingut Vollmer geht die Weinwanderung spielerisch an und boßelt mit kleinen Gruppen durch die besten Weinlagen der Winzergemeinde.
  • Das barocke Freinsheim lädt zum Wein-Hopping durch die Reblandschaft mit Weinprobe bei verschiedenen Winzern ein.
  • Wein und Historie verbindet die Wanderung rund um das Wittelsbacherdorf Friedelsheim, zu der das Weinkontor einlädt.
  • Eine Zeitreise durch die Pfälzer Natur und (Wein-)Geschichte sowie Naturerlebnis und Weingenuss in perfekter Harmonie erwartet die Gäste auf der anspruchsvollen Rundwanderun: Deidesheim-Fliehburg Heidenlöcher-Vulkanseen bei Forst. Pfälzer.
Kommentare: 0