· 

WLAN-Hotspots in Bad Dürkheim

WiFi4rlp.de: Das Web "fer umme"

Die Digitalisierung macht auch vor dem Fremdenverkehr nicht Halt. Die Stadt Bad Dürkheim unterhält mittlerweile neun öffentliche Internetzugänge, die auch von Gästen genutzt werden können. "Fer umme", wie der Pfälzer sagt, also kostenlos.

Wann fährt der nächste Zug nach Speyer oder die nächste Straßenbahn nach Mannheim? Hat mein Lieblingsrestaurant geöffnet? Welche Telefonnummer hat das Taxi? Was unterneh-men wir an einem der seltenen Regentage in der Pflaz? Wann ist der nächste Wurstmarkt oder der nächste Erlebnistag Weinstraße? Und wo ist die Pfalz am schönsten?

Gäste haben viele Fragen, auf die das Internet schnelle Antworten weiß - wenn man Zugriff darauf hat, was etwas in Wurst-markt-Zeiten bei überlasteten Netzen nicht immer gewährleistet ist. Mit neun Hotspots verbessert die Kurstadt den Zugang zum Internet. Kostenlos zu nutzende WLAN-Hotspots sind in folgenden öffentlichen Gebäuden eingerichtet:

  • Rathaus
  • Stadtbücherei im Haus Catoir
  • Salinarium
  • Tourist Information
  • Kinder- und Jugendbüro
  • Dürkheimer Haus
  • Hardenburger Haus
  • Ungsteiner Haus
  • Seebacher Haus

In einer Karte sind die Hotspots hier übersichtlich dargestellt. Sie haben alle den Namen WiFi4rlp.de und können zu jeder Zeit ohne Registrierung und Passwort ge-nutzt werden. Man muss lediglich ein Häkchen bei den AGB setzen.. Personenbezogene Daten werden weder gesammelt noch ausgewertet. Rechtlich und moralisch nicht zu vertretende Web-Inhalte sind gesperrt.

WiFi auch im Wellness-Ferienhof

Auch in unserem Welness-Ferienhof am Rebgarten haben unsere Gäste gemäß unseren Nutzungsbedingungen weiterhin kostenlosen WLAN-Zugang. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0