· 

Ganz wollen die Dürkheimer nicht auf ihr Fest verzichten

Mein Worschdmarkt dehääm

Trübsal blasen? Nein. In Bad Dürkheim schlüpft man trotz Corona-Krise in den Winterkittel, um am Samstag, 12.09.20, dehääm den Wurstmarkt zu feiern. Das live gestreamte Internet-Programm verspricht die traditionellen Highlights des größten Weinfestes der Welt, komprimiert auf einen Tag.

Auch einen Literarischen Frühschoppen wird's geben, wenn auch nur im Internet. Fotos: Stadtverwaltung Bad Dürkheim
Auch einen Literarischen Frühschoppen wird's geben, wenn auch nur im Internet. Fotos: Stadtverwaltung Bad Dürkheim

Wer sich dazu den passenden Wein bestellen wollte, dem wurden im Internet sechs Weinpakete angeboten. Mit Grillpaketen, passend zu  "Dergen is(s)t" wurde auch an die Hungrigen gedacht.

Das Streaming-Programm am 12.09.20 komprimiert die traditionellen Highlights des Wurstmarkt zu einem tagfüllenden Programm. Von 10 Uhr bis in die Nacht hinein werden Höhepunkte des Dürkheimer Wurstmarkt interaktiv präsentiert: Vom Eröffnungsspiel an historischen Schauplätzen über den Fassanstich zum Literarischen Frühschoppen bis hin zu einem Festzeltkonzert bringt die Kurstadt „Mein Worschdmarkt dehääm“ zu jedem nach Hause

10:30 Uhr | Historisches Schauspiel

11:00 Uhr | Fassanstich und Eröffnung

11:30 Uhr | Literarischer Frühschoppen

14:00 Uhr | Jazz im Weindorf mit Winzerweinprobe

17:00 Uhr | Dergem Is(s)t

19:00 Uhr | "Grand Malör" live in der Rebarena

21:00 Uhr | Tisch-Feuerwerk

21:30 Uhr | RPR.1 Afterparty

Auf den traditionellen Aufmarsch vom Schlossplatz, begleitet von der Stadtkapelle, muss in diesem Jahr ebenso verzichtet werden wie auf ausgelassene Stimmung in den Schubkarchständen und Festzelten. Ausdrücklich möchte die Stadtverwaltung auch öffentliche Zusammenrottungen jeglicher Art vermieden wissen. Dürkheim feiert den abgesagten Wurstmarkt daheim im engsten Famlienkreis, und wer Lust hat, ist gerne eingeladen mit zu feiern.

 

 


Die Programmpunkte können - auch nach der Premiere später noch - über das Internet hier abgerufen werden.

Auf einen Dubbeglasorden, eine limitierte Wurstmarkt-Sondermünze sowie ein limitiertes Wurstmarkt-Dubbeglas brauchen die Dürkheimer auch 2020 nicht zu verzichten. Außerdem gibt es in diesem Jahr eine Wurstmarkt-Winzer-Brosche geben, deren Erlös an Schaustellerbetriebe gespendet wird, die die Wurstmarkt-Absage besonders hart trifft.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0